Märkte / Derivatus

Der Derivatus vom 29.August 2020

Barriereprodukte als Vorlaufindikator für das Aktienrisiko – Wirecard.

Lieber Anleger

Barriereprodukte können als Vorlauf­indikator dienen, um das Aktienrisiko einzuschätzen. Das funktioniert nicht immer, aber im Fall des deutschen ­Zahlungsabwicklers Wirecard hat es ­offenbar geklappt – auch wenn die Vorwarnungszeit nur ganz kurz war.

Im Börsensturz im Frühling haben Barriereprodukte gelitten. Viele Aktien sind unter die Barriere gefallen, und dann ist schwierig zu entscheiden, was zu tun ist. Soll man verkaufen, um zähneknirschend den Verlust zu realisieren? Oder aussitzen und hoffen, dass sich die Aktie erholt und über den Kurs bei Emission steigt, womit der Kapitaleinsatz gesichert ist?  Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?