Märkte / Derivatus

Der Derivatus vom 30. März 2019

Die Polarisierung der multiplen Barrieren und die Versicherer der Versicherer.

Lieber Anleger

«Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust», sagt Goethes Doktor Faust. Das gilt auch für die Jury der Swiss Derivative Awards, wenn es um Barriereprodukte auf mehrere Aktien geht. Über solche Multi Barrier Reverse Convertibles werden dort Streitgespräche geführt – ich habe vor einer Woche berichtet. Faust will seinen Wissensdurst stillen und studiert Philosophie, Rechtslehre, Medizin und Theologie und sieht dann, «dass wir nichts wissen können».

Ganz so schlimm ist es bei Barriereprodukten nicht. Aber fast. Deshalb bin auch ich zwiegespalten und rate dazu, ein solches Anlageinstrument nicht schon nach dem ersten Blick zu kaufen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare