Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Märkte / Devisen

Der Dollar wagt ein Comeback

Die US-Valuta setzt nach einem schwachen Jahr zur Aufholjagd an. Doch die Rally könnte sich als kurzlebig erweisen.

Die Wette auf einen stärkeren Dollar könnte sich als einer der grössten Flops des Jahres erweisen. Wer 2017 auf die US-Währung gesetzt hat, wurde bislang bitter enttäuscht: Die vielbeschworene Dollarhausse löste sich, kaum hatte das Jahr begonnen, in Luft auf.

Nun feiert der Greenback ein Comeback. Seit Anfang September hat er gegenüber den Währungen der wichtigsten Handelspartner kräftig an Wert zugelegt und sich rund 4,4% verteuert. Der monatelange Sinkflug ist damit zwar gestoppt, doch der Dollar notiert noch immer deutlich schwächer als im Januar. Ist mit dem jüngsten Anstieg der Startschuss zu einer Aufholjagd gefallen?

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.