Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus

Die Themen: Investieren in fremden Währungen, Hoffen für Credit Suisse ist naiv, Dufrys spezieller Bonus-Shop, Tesla-Tief und Vifors Potenzial.

«Das Rückgrat ist bei manchen Politikern unterentwickelt – vielleicht, weil es so wenig benutzt wird.»
Margaret Thatcher
brit. Premierministerin (1925-2013)

Liebe Investorin, lieber Investor

Als Anleger aus der Schweiz haben wir es nicht leicht. Wir leben in einem Land, das als sicherer Hafen gilt, mit einer Währung, die zur Stärke neigt. Wie soll man sich unter diesen Vorzeichen an Finanzanlagen in Fremdwährung heranwagen? Unter dem Strich kann man wahrscheinlich nur verlieren. Der Franken wertet sich mal wieder auf, und die Rendite wird weggefressen. Oder aber man sichert das Fremdwährungsrisiko ab und zahlt für diese Versicherung einen stattlichen Batzen. Mit dem gleichen Ergebnis: Die Rendite ist futsch. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare