Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus vom 11. Juli 2018

Die Themen: BB Biotech im SPI, die Verkaufsankündigung von LafargeHolcim, Hochdorf nimmt endlich ihren Turm in Betrieb, der Kater nach dem Bankgeheimnis und der VR-Sesselkleber bei Meyer Burger.

«Dieses Referendum ist das wichtigste Ereignis seit 1957: Die EU steht vor dem Kollaps.»
Nigel Farage (*1964)
Früherer Chef der britischen rechtspopulistischen UKIP-Partei

Lieber Investor

Ja, diese Indizes. Es geht nicht mit ihnen, es geht nicht ohne sie. Aber wie ich kürzlich geschrieben habe: In der indexversessenen Welt, in der wir leben, ist es gut zu wissen, was in einem Index steckt.

Ein gutes Beispiel liefert unsere eigene Börse, die SIX. Per Ende letzter Woche hat die Indexkommission beschlossen, dass die Beteiligungsgesellschaft BB Biotech im September in den SPI aufgenommen wird und in den Swiss Market Index Mid (SMIM) stösst. Mich hat die Meldung etwas verwundert. Denn Investmentgesellschaften sind nicht typische Indexmitglieder, es sind ja keine operativen Unternehmen, sondern Finanzvehikel. So steht es auch im SPI-Reglement. Wäre eine Investmentgesellschaft in SPI-Gesellschaften investiert, würden die Titel im Index doppelt erfasst. Geht ja nicht.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare