Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus vom 11. November 2020

Die Themen: heftige Kursausschläge in Einzeltiteln, Pharma und Joe Biden, Krypto schön mysteriös, viel Blabla von Orior, SIG mit geordnetem Wechsel und Swiss Steel.

«Kein Abschied auf der Welt fällt schwerer als der Abschied von der Macht.»
Charles-Maurice de Talleyrand
frz. Staatsmann (1754–1838)

Lieber Investor, 

Wer am Montag eher beiläufig einzig den Swiss Market Index im Blick hatte und sich ansonsten nicht gross um die Märkte kümmerte, hat etwas verpasst. Der SMI gewann gegen Mittag zwar sprunghaft 2%, bis zum Handelsschluss war das aber schon verloren. Was hinter dem Index verborgen blieb: heftige Kursausschläge in Einzeltiteln. Wegen der Nachrichten über Erfolge in der Entwicklung eines ­Coronaimpfstoffs – alles dazu auf den Seiten 5 und 19 – erholten sich all ­diejenigen Valoren, die unter Corona­risiken leiden, und verloren die Papiere, die von der Pandemie profitieren. Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?

Leser-Kommentare