Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus vom 11. September 2019

Die Themen: Hildebrand for President, UBS tanzt den Samba, eine Schweiz ohne Helikopter, Sunrise ist nicht Sunrise und Biotech goes to America.

«Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.»
Georg Christoph Lichtenberg
dt. Physiker und Autor (1742–1799)

Lieber Investor

Neulich bin ich zufällig Philipp Hildebrand begegnet – just in der Nähe des Büros eines namhaften Headhunters. Das fand ich in dem Moment nicht weiter ungewöhnlich. Der ehemalige Chef der Schweizerischen Nationalbank steht zwar seit sieben Jahren in London in den Diensten von BlackRock. Doch dass er noch immer gerne nach Zürich kommt, ist kein Geheimnis. Ein paar Stunden später ging mir die Begegnung nochmals durch den Kopf. Der besagte Headhunter ist auf das Aufspüren von Verwaltungsräten spezialisiert, und zwar von solchen ganz grosser Gesellschaften.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare