Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus vom 15. Juni 2022

Die Themen: Bitcoin taumelt, Schweiter und die Nachfrage, neuer Job für Oetterli, CPH und wer was wusste, kein Glück mit Sulzer und die Probleme der Airlines.

«Der Gescheitere gibt nach! Eine traurige Wahrheit. Sie begründet die Welt­herrschaft der Dummheit.»
Marie von Ebner-Eschenbach
mähr.-öster. Schriftstellerin (1830–1916)

Liebe Investorin, lieber Investor

Nicht nur die Aktienmärkte, auch die Kryptowährungen haben in den vergangenen Tagen ihre Talfahrt fortgesetzt. Der gesamte Börsenwert von Bitcoin und Co. ist gegenüber dem Höchst im November inzwischen zwei Drittel gefallen.

Krypto im Sturm

Der Ausverkauf hat gleichermassen die kotierten Handelsplattformen erfasst, wie etwa Smart Valor aus dem Zuger Crypto Valley, deren Aktien gegenüber dem Februar-Emissionspreis inzwischen fast 80% verloren haben. Vor knapp zwei Wochen erklärte Smart-Valor-Chefin Olga Feldmeier in einem «Bilanz»-Interview, Bitcoin werde im nächsten Zyklus «locker die 100’000er-Marke übertreffen».

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?

Leser-Kommentare

Peter Ulli 14.06.2022 - 20:28

Die Preise sind schon massiv gestiegen, z. T. plus 60 % und mehr auf der Langstrecke. Also müssten die Airlines genügend Geld haben um die Löhne zu erhöhen und die Jobs wieder attraktiv zu machen.