Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus vom 17. Januar 2018

Die Themen: gutes Timing bei VAT, eine schlechte Einschätzung für CS und UBS, Bell und die kleine Prämie, die SNB sorgt wieder für Schlagzeilen, und die Walliser KB steht in der Kritik.

«Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.»
Martin Luther King
US-Bürgerrechtler (1929–1968)

Lieber Investor

Nun ist die Private-Equity-Ära bei VAT endgültig Geschichte: Partners Group hat ihre Restbeteiligung von rund 4% veräussert. Der zweite Finanzinvestor, Capvis, war schon Ende August ganz ausgestiegen. Zusammen hatten die beiden den Vakuumventilspezialisten 2013 übernommen und ihn drei Jahre später an die Börse gebracht. In diesem Fall zur Zufriedenheit aller: Die ehemalige Besitzerfamilie hatte Gewähr, dass die Arbeitsplätze in der Schweiz bleiben, für Capvis und für Partners Group war es ein äusserst lohnendes Engagement, genau wie für die Publikumsaktionäre, die seit dem IPO im Mai 2016 den Einsatz verdreifacht haben.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare