Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus vom 20. April 2022

Die Themen: Bär spielt, Adecco lahmt, Swisscom investiert, Montana Aerospace stottert, und Didi sucht eine neue Heimat.

«Es lässt sich nicht leugnen, dass die Inflation zu etwas geworden ist, was man im Sport einen Angstgegner nennt.»
Hermann Joseph Abs
deutscher Bankier (1901–1994)

Liebe Investorin, lieber Investor

Im Rennen um Informatiktalente müssen sich Unternehmen einiges einfallen lassen. Die jüngste Idee von Julius Bär: eine Be Bär Challenge auf der bei Kindern beliebten Internetplattform Roblox, ein Computerspiel also, um die Jugend zu locken. Über das Osterwochenende habe ich geschaut, ob ich das Zeug zum Bär-IT-Mitarbeiter habe. Die Antwort vorab: nein.

Lahmer Bär

Der Showroom, nachempfunden dem Hauptsitz der Privatbank an der Zürcher Bahnhofstrasse, ist recht ansprechend. Es finden sich Infos über die Geschichte der Bank, die Vorteile für IT-Angestellte – und ein Formula-E-Wagen, der sich leider nur anschauen lässt. Die «Challenge» im Spiel ist lahm: durch Labyrinthe hasten, Worträtsel lösen, Hindernisse überwinden. Das lockt die Zielgruppe, Kinder zwischen neun und zwölf, kaum hinterm Ofen hervor.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?

Leser-Kommentare