Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus vom 28. August 2021

Die Themen: endlich Rente, was läuft bei Santhera, Perfect für Kinarus, Corona und die Börse sowie Aktien für Robinhood.

«Die Regierungen haben eine Inflation der Hoffnungen erweckt und eine Inflation des Geldes erzeugt.»
Franz Josef Strauss
deutscher Politiker (1915–1988)

Liebe Investorin, lieber Investor

Haben Sie sich schon mal überlegt, was Sie mit Ihrem Pensionskassenguthaben planen? Kapital oder Rente? Zwei Fünftel der befragten Erwerbstätigen aller Altersgruppen würden beim Ruhestand ergänzend zur AHV die Pensionskassenrente wählen, hat eine aktuelle Umfrage des Vermögensverwalters Axa Investment Managers ergeben. 17% wollen Kasse machen, ihr Vorsorgegeld abziehen und es selbst verwalten. Weitere knapp 30% würden einen Teil des ihnen zustehenden Guthabens beziehen und eine deswegen gekürzte Pensionskassenrente akzeptieren. Verglichen mit dem Vorjahr optiere jetzt ein etwas grösserer Teil der Antwortenden für den Kapitalbezug, schreibt Axa.

Kapital oder Rente?

Für mich nicht überraschend sind es oft Männer und meist gutverdienende, die sich Pensionskassengelder bei Eintritt ins Rentenalter auszahlen lassen wollen. Doch so trivial ist das eigenverantwortliche Geldanlegen mit zunehmendem Lebensalter nicht, besonders wenn es dann mal Richtung 70. oder 75. Geburtstag gegangen und der von der Pensionskasse erhaltene Geldschatz – ganz im Sinn der Altersvorsorge – teilweise aufgezehrt ist. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare