Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus vom 29. Dezember 2020

Die Themen: Die Kleinen führen am Schweizer Aktienmarkt die Grossen vor, Clariant soll zur Blutabnahme, und Ascom ist in guter Position für höhere Kurse.

«Ich ermutige die Menschen, kühn zu träumen, Visionen zu entwickeln.»
Jack Welch
US-amerikanischer Manager (1935-2020)

Lieber Investor, 

Anders als wohl üblich gab es dieses Jahr auch zwischen Weihnachten und Neujahr Nachrichten, die durchaus relevant für die Märkte sind, wie den Brexit-Deal und das Okay des US-Präsidenten zum Coronahilfspaket in den USA. Beides hat die Aktienmärkte weltweit angeheizt, wenn auch in unterschiedlichem Ausmass.

Der Swiss Market Index (SMI) jedenfalls hat sich in den vergangenen Tagen aufgerappelt. Vom Höchst im Februar ist der Schweizer Index der Blue Chips im Gegensatz zu vielen anderen ausländischen Indizes wie etwa dem S&P 500 derzeit allerdings noch ein gutes Stück entfernt. 5 bis 6% müsste der SMI, der Dividenden nicht einberechnet, dafür noch zulegen. Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?

Leser-Kommentare

Sibyl Kade 29.12.2020 - 18:04

Na wo ist denn das liebe, kleine, kluge Sprüchlein, das jetzt in den Klammern fehlt?

Sibyl Kade 30.12.2020 - 14:12

Schon besser… Mittwoch, 30.12.2020, 14.10 Uhr.