Unternehmen / Praktikus

Der Praktikus vom 10. April 2021

Die Themen: Bonus für Galenica, Bewertungsspiele, Holcim statt LafargeHolcim, UBS und die GV, sowie ein neuer Börsenkandidat.

«Kann sich jemand daran erinnern, dass die Zeiten einmal nicht hart waren und das Geld nicht knapp war?»
Ralph Waldo Emerson
amerikan. Philosoph (1803-1882)

Liebe Investorin, lieber Investor

Galenica sind an zwei Tagen fast 4% vorangekommen, relativ viel für einen üblicherweise eher trägen Titel. Ein Zufall ist das vielleicht nicht: Seit Mittwoch kann die Bevölkerung gratis fünf Covid-19-Selbsttests pro Monat in der Apotheke abholen. Davon könnte das Unternehmen, das mit über 500 Verkaufspunkten das mit Abstand grösste Apothekennetz im Land unterhält, in der einen oder anderen Form profitieren.

Galenica im Test

Die Abgabe der Selbsttests per se dürfte unter dem Strich kein grosses Geschäft sein, Aufwand und Ertrag könnten sich die Waage halten. Aber ich wäre nicht überrascht, wenn das Plus an Laufkundschaft einen netten Zusatzertrag auslösen würde. Sie haben sich sicher auch schon dabei ertappt, neben einem Medikament spontan noch Halspastillen oder ein Pflegeprodukt gekauft zu haben. Zudem könnte die Aktion den Apotheken einen Imagegewinn bringen. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare