Märkte / Derivate

Der Derivatus

Wer recht hat, wenn ETF und Basiswert auseinanderlaufen, ist umstritten.

Lieber Anleger

Wer hinkt wem hinterher? Börsen­gehandelte Fonds (ETF) sollten brav ihrem Basiswert folgen – in der Regel einem Index. Doch manchmal geraten sie aus dem Takt, vor allem wenn es an den Märkten rumpelt. Im Börsen­einbruch vom Februar 2020 sind ETF und ihre Aktien recht eng beieinander geblieben. Doch ETF auf Anleihen sind zuerst weit unter die Kurse der Obli­gationen gefallen und anschliessend darüber hinausgeschossen. Mit dieser ­Divergenz hat sich die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) im Quartalsbericht vom März befasst.

Mit einer Kritik der BIZ sind der Vermögensverwalter BlackRock und seine ETF-Tochter iShares gar nicht einverstanden, wie die «Financial Times» diese Woche berichtet hat. Und ihre Argumente scheinen stichhaltig zu sein. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?