Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Zum Thema

Designers Choice

In der Serie «Designers Choice» stellen renommierte Designer ihre Lieblingsprodukte vor. Alle bisherigen Beiträge »

Die Autoren:

Designworks
Designworks ist eine Tochtergesellschaft der BMW Group, die für alle Marken des Mutterkonzerns und für eine Vielzahl von Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen tätig ist. Schwerpunkte der Kreativarbeit liegen im Mobilitäts- und Produktdesign sowie in der strategischen Beratung. Seit 1995 gehört Designworks zur BMW Group. Mit einem Studionetzwerk in Europa, Amerika und Asien agiert das Designstudio seither als Impulsgeber und externer Design Think Tank für alle Marken des Automobilkonzerns. Zum Kundenportfolio ausserhalb der BMW Group zählen unter anderem Singapore Airlines, Hewlett-Packard, Intermarine Yachts, Coca-Cola, Neil Pryde, Sennheiser und Siemens.
www.bmwgroupdesignworks.com

Jörg Boner
Jörg Boner entwirft mit seinem Designstudio in Zürich Gebrauchsgegenstände. Sein Spektrum reicht von der Thermoskanne bis zur Strassenbeleuchtung. Immer wieder stellen seine Entwicklungen althergebrachte Produktionsweisen in Frage. Die Innovation in der Herstellung und die Funktion in der Benutzung stehen genauso im Zentrum seiner Arbeit wie die Schönheit und Anmut der Dinge. Seine Kunden sind produzierende Unternehmen im In- und Ausland, wie beispielsweise der österreichische Polstermöbelhersteller Wittmann, die italienischen Leuchtenkollektionen Ewo und Oluce, die Schweizer Unternehmen Wogg und Schätti Leuchten und die deutschen Unternehmen Nils Holger Moormann und COR.
www.joergboner.ch

Milani – Agency for Venture Design & Strategic Design Partnership
Die milani design & consulting in Thalwil-Zürich, Berlin und Chongqing ist die Schweizer Pionierin im Industriedesign (Gründung 1963). Die fünfzehn Designer in Thalwil haben zwei Tätigkeitsschwerpunkte: Einerseits unterstützen sie konzeptionell, gestalterisch und technisch innovative Start-ups, bei denen sie sich auch selbst unternehmerisch beteiligen. Andererseits definieren sie für marktführende Unternehmen die übergeordnete Corporate Industrial Design Language. Die Referenzen reichen z.B. von Roche Diagnostics, Bosch Healthcare über Feller, Voelkl, Fissler bis hin zu SBB, BernMobil, Bombardier und Alstom.
www.milani.ch

Stefan Diez
Professor Stefan Diez, 1971 in Freising geboren, studierte Industriedesign an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. 2003 eröffnete er sein eigenes Studio in München. Zusammen mit zwei Partnern übernahm er von 2008 bis 2009 die Art Direction der Firma Authentics. Seit 2010 ist er Professor an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Stefan Diez ist im Produkt- und Ausstellungsdesign u.a. für Authentics, Bree, e15, Gandia Blasco, Hay, Moroso, Rosenthal, Thonet und Willkhahn tätig; seine Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet und in zahlreichen Ausstellungen präsentiert.
www.stefan-diez.com

Studio Hannes Wettstein
Stephan Hürlemann und Simon Husslein gehören zu den renommiertesten Gestaltern der Schweiz. In ihrer Zürcher Agentur, dem Studio Hannes Wettstein, entwerfen sie Möbel, Produkte und Innenräume. Zu ihren Kunden zählen namhafte Firmen wie Braun, Belux, Horgenglarus, Wittmann, Nomos Glashütte, das Schweizer Fernsehen oder Ventura. Zahlreiche Arbeiten des Studio Hannes Wettstein sind preisgekrönt.
studiohanneswettstein.com