Märkte / Devisen

Devisenreserven der SNB sinken deutlich

Der Wert der von der Nationalbank gehaltenen Fremdwährungen hat sich um mehr als 5 Mrd. Fr. verringert.

(AWP) Die Devisenreserven der Schweizerischen Nationalbank (SNB (SNBN 4790 -3.23%)) sind im Juli um deutliche 5,33 Mrd. Fr. gesunken. Per Ende des Berichtsmonats lag der Wert bei 845,80 Mrd. Fr., nachdem es Ende Juni noch 851,13 Mrd. Fr. gewesen waren.

Der Gesamtbestand der Reserven (exkl. Gold (Gold 1912.61 -1.95%)) erreichte Ende Juli 851,87 Mrd. nach 857,26 Mrd. Fr. im Vormonat, wie die SNB am Freitag auf ihrer Internetseite mitteilte. Die Daten sind gemäss dem sogenannten Standard zur Verbreitung von Wirtschafts- und Finanzdaten (Special Data Dissemination Standard, SDDS) des Internationalen Währungsfonds (IWF) erstellt.

Die komplette Historie zur SNB finden Sie hier.»

 

Leser-Kommentare