Unternehmen / Schweiz

Das sind die besten Schweizer Aktienfonds

2018 hat unter den aktiv gemanagten Anlagefonds die Spreu vom Weizen getrennt. Welche Produkte den Anlegern die höchsten Renditen bescherten.

Das schwierige Aktienjahr 2018 hat auch die Manager von Schweizer Aktienfonds vor grosse Herausforderungen gestellt. Nur die allerwenigsten haben es geschafft, trotz schwierigem Umfeld sich dem Negativtrend zu entziehen. In den ersten elf Monaten des Jahres haben von den rund 400 Aktienfonds, die auf Schweizer Titel setzen und hierzulande vertrieben werden, gerade mal zehn  eine positive Performance oder zumindest eine schwarze Null erzielt. Im gleichen Zeitraum gab das Börsenbarometer Swiss Market Index 4% nach, der restliche Markt büsste gemessen am SPI Extra gut 10% an Wert ein.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare

Andreas Ochsenbein 05.01.2019 - 17:09

Bei der Finanz und Wirtschaft gibt es eine Serie von intelligenten Lern-Videos von Fintool. Die drei Videos zu den Super-Fonds, welche den Bench Mark schlagen, sind noch ganz lustig, wenn man die obigen Empfehlungen gelesen hat.