Die Meldung kam nicht von heiterem Himmel. Schon seit Jahren stand es um  Mercatone Uno finanziell nicht gut. Seit dieser Woche ist es offiziell: Die italienische Verbrauchermarktkette ist Konkurs. Viel am Hut hatte die Schweiz mit dem Verbrauchermarkt nicht. Für Radsportfans dürfte er dennoch ein Begriff sein – wegen dem 2004 verstorbenen Radsportler Marco Pantani. Seine grössten Erfolge fuhr er im Radsportteam des Verbrauchermarkts ein. Wie Mercatone Uno wagen viele grosse sowie teils unbekannte Unternehmen den Schritt in den Radsport, um ihre Bekanntheit zu steigern. Manche mit grossem Erfolg, wie Sie in den «Bildern der Woche» sehen.