Katastrophen der Schifffahrt.

Seit dem 15. November wird das argentinische U-Boot «ARA San Juan» und seine 44-Köpfige Besatzung vermisst. Leider kommt es in der Schifffahrt immer wieder zu tragischen Unfällen, bei denen viele Menschen ihr Leben verlieren. An einige erinnert man sich nicht mal mehr. «Finanz und Wirtschaft» hat einige der schlimmsten Schiffsunglücke zusammengetragen.