Welches sind die immateriellen Kulturerben?

Das Unesco-Komitee, das diese Woche auf der südkoreanischen Insel Jeju tagte, hat am Donnerstag die neueste Liste der immateriellen Kulturerben publiziert. Über dreissig neue Einträge sind dazugekommen, darunter eine Schweizer Tradition. Damit ist die Schweiz zum zweiten Mal darauf vertreten. In dieser Woche präsentieren wir Ihnen neue aber auch alte Einträge dieser einzigartigen Liste mit jetzt insgesamt 399 Kulturformen.