Märkte / Makro English Version English Version »

«Die Bond-Baisse ist nur eine Frage der Zeit»

Dylan Grice, Marktstratege und Investor, rät dazu, Zinsänderungsrisiken zu minimieren, und sagt, was er von Private Equity, Faktor-Investing und Gold hält.

Er habe sich mit makroökonomischen Prognosen nie richtig anfreunden können, sagt Dylan Grice. Für jemanden, der jahrelang als unabhängiger Stratege von Société Générale die Anleger mit tiefgründigen Makroanalysen und -prognosen versorgte, klingt das wie ein Geständnis. Auch was seine Inflationswarnung anbelangt, gesteht er Fehler ein. Nachdem er gelernt hat, was es bedeutet, selbst Geld zu investieren, lehnt er sich nicht mehr so weit aus dem Fenster. «Das Einzige, was ich weiss, ist, dass die Zinsen irgendwann über längere Zeit steigen werden», sagt der Brite mit seinem unverkennbaren schottischen Akzent. Was das bedeutet, hat er bei einem Gespräch in Zürich dargelegt.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare