Unternehmen / Gesundheit

Die fünf grössten Novartis-Käufe seit 2018

Die Akquisition von The Medicines Company ist bereits die sechste Milliardenübernahme unter CEO Vasant Narasimhan.

Novartis-Chef Vasant «Vas» Narasimhan machte nie einen Hehl daraus, dass der Pharmakonzern dank Zukäufen weiter wachsen soll. Bis zu 15 Mrd. $ könne eine «ergänzende Übernahme» schwer sein, sagte er in einem Interview mit dem deutschen «Handelsblatt». Im Fokus stehen zukunftsträchtige Felder wie Gentherapie sowie innovative Medizin, wie im Falle des jüngst angekündigten Kaufs von The Medicines Company für knapp 10 Mrd. $. Seit dem Antritt von Narasimhan im Januar 2018 hat der Konzern bereits fünf Transaktionen im Wert von mindestens 1 Mrd. $ abgeschlossen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare