Unternehmen / Schweiz

Die Kleinen neu ordnen

Die Kurskorrektur hat vor allem Small Caps getroffen. Einiges, aber nicht alles ist neu zu werten.

Die vergangenen drei Monate waren für Aktien kleiner und mittelgrosser Unternehmen eine Enttäuschung. Der Swiss Performance Index Small & Middle verlor 8,7%, während der Swiss Market Index (SMI) der Schwergewichte mit –1,7% weniger Federn lassen musste. Die Kurskorrekturen begannen in einer ersten Welle während der Berichtssaison zum ersten Halbjahr und verstärkten sich in einer zweiten Welle zuletzt seit Anfang Oktober.

Die Mitte Juli von der FuW-Redaktion als Top 5 identifizierten Titel aus dem Small-Cap-Segment haben im Schnitt mit 2,2% leicht nachgegeben und den SPI Small & Middle geschlagen. Der grössere Kreis an 15 attraktiven Titeln hat jedoch mit 9,2% ähnlich wie der Index verloren.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare