Unternehmen / Schweiz

Diese Aktien lohnen sich jetzt erst recht

Ukrainekrieg | Der Krieg in Osteuropa lässt Aktienkurse purzeln – auch in der Schweiz. Das schafft Gelegenheiten.

«Swiss Life ist in bester Verfassung». So titelte FuW Anfang März anlässlich des Jahresabschlusses des Finanzkonzerns. Nur die Börse scheint anderer Meinung zu sein: Die Aktie, die sich vor dem Hintergrund einer Börsenflaute in den ersten Wochen des Jahres gut gehalten hatte, verlor seit Beginn des Kriegs in der Ukraine mehr als der breite Swiss Performance Index.

Gerechtfertigt ist das nicht. Das Unternehmen lieferte 2021 ein Rekordergebnis und ist mit der Aktivität hauptsächlich in der Schweiz, in Deutschland und in Frankreich höchstens mittelbar von der Ausgrenzung Russlands aus dem internationalen Finanzsystem betroffen.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?