Unternehmen / Schweiz

Diese Flop-Aktien sind Einstiegskandidaten

Einige attraktive Titel haben die jüngste Kurserholung an der Börse nicht mitgemacht. Doch nicht jede Kaufgelegenheit ist wirklich eine.

eflamm mordrelle und ivo ruch

Wie schlimm die Rezession nach Corona sein wird, weiss niemand. Trotz trüben Konjunkturaussichten scheint die Börse jedenfalls von einer schwungvollen Erholung aus­zugehen. Der vom Swiss Performance Index abgebildete breite Markt rutschte bis Mitte bis März rund ein Fünftel ab, notiert aktuell aber nur noch 6% tiefer als Anfang Jahr. Nicht alle haben diese Erholung mitgetragen: Aktien wie Dufry, Aryzta oder AMS, aber auch Blue-Chip-Werte wie CS, Adecco oder Swiss Re haben nach ihrem Absturz nur wenig Boden gutgemacht. Das weckt Kaufgelüste. Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.