Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Barausschüttungen sind bei Investoren beliebt, sie stabilisieren das Portfolio und sorgen für regelmässiges Einkommen. Was es zu beachten gilt.
Die Dividendensaison läuft auf Hochtouren. Etwa 50 Mrd. Fr. dürften die kotierten Schweizer Gesellschaften in der Summe an ihre Aktionäre auszahlen, schätzt die Zuger KB in einer Studie. Das entspricht, gemessen am Swiss Performance Index (SPI), einer aktuellen Dividendenrendite von 3,1%. Das ist attraktiv, sowohl historisch wie auch verglichen mit Anleihenrenditen. Der Wert ist seit der Jahrtausendwende von gut einem Prozent deutlich gestiegen. Seit Jahren liegt die Rendite über dem Durchschnittswert von 2,4% – und auch der Ausblick ist intakt. Auf Basis der Dividendenschätzungen 2018 berechnet sich eine aktuelle Dividendenrendite von 3,5% .

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.