Unternehmen / Gesundheit

Dottikon bringt Kapitalerhöhung unter Dach und Fach

Der Pharmazulieferer hat Aktien am unteren Rand der Preisspanne platziert.

(AWP/RB) Das Aargauer Spezialitätenchemieunternehmen Dottikon ES (DESN 332.00 -2.35%) hat die Kapitalerhöhung abgeschlossen. Es seien rund 1,27 Mio. neue Aktien platziert worden, und der Nettoerlös liege bei rund 199,5 Mio. Fr., teilte es am Mittwoch mit. Das Geld soll für die teilweise Finanzierung des Ausbaus am Firmenstandort in Dottikon (AG) genutzt werden. Die Anteile wurden zu 160 Fr. das Stück untergebracht.

Das bestehende Aktienkapital wird dadurch um 10% ausgeweitet. Der Streubesitz steige über 20%, womit die Titel in den Swiss Performance Index aufgenommen werden könnten, heisst es weiter. Hauptaktionär und Firmenchef Markus Blocher habe wie angekündigt nur 25% seiner Bezugsrechte ausgeübt und zusätzliche Aktien über das Bookbuilding erworben. Von den weiteren bisherigen Aktionären hätten 82% ihre Bezugsrechte ausgeübt.

Beschleunigter Ausbau möglich

Der Preis wurde über das Bookbuilding-Verfahren ermittelt. Bei der Ankündigung der Transaktion hatte Dottikon die angestrebte Preisspanne mit 160 bis 195 Fr. angegeben. Die Aktionäre, die ihr Bezugsrecht von zehn zu eins ausgeübt haben, werden nun ebenfalls den Preis von 160 Fr. pro Aktie bezahlen. Er sei so ermittelt worden, dass das Ziel eines mehr als 20%igen Free Float erreicht werde, heisst es vonseiten des Unternehmens.

In einem Interview mit «Finanz und Wirtschaft» hatte CEO Markus Blocher gesagt, für die aktuellen Ausbaupläne rechne man mit 130 Mio. Fr. aus der Kapitalerhöhung. Ein höherer Erlös werde es erlauben, weitere Ausbauetappen in Angriff zu nehmen. Der Umsatz des Pharmazulieferers ist in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres um knapp 18% gewachsen. Die Ebitda-Marge hatte fast 37% erreicht. Für das ganze Geschäftsjahr, das bis Ende März läuft, erwartet das Management ein Umsatzwachstum von 20%. Dottikon legt die Zahlen am 28. Mai vor.

Die komplette Historie zu Dottikon finden Sie hier. »