Unternehmen / Konsum

Dufry verlängert Duty-Free-Konzession in Santiago

Der Duty-Free-Shop-Betreiber prolongiert seinen Vertrag mit dem Santiago International Airport in der Dominikanischen Republik bis 2034.

(AWP) Der Reisedetailhändler Dufry (DUFN 44.05 -1.1%) verlängert seine Duty-Free-Konzession mit dem Santiago International Airport in der Dominikanischen Republik. Der neue Vertrag gilt für die Jahre 2024 bis 2034, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst.

Zusätzlich erhält Dufry etwa 40% mehr Verkaufsfläche. Somit könne der Detailhändler sein Angebot um globale und lokale Produkte weiter ausbauen, heisst es.