Unternehmen / Konsum

Dufry verlängert Vertrag

Der Reisedetailhändler hat den Vertrag am internationalen Flughafen von Kuwait um vier Jahre verlängert.

(AWP) Der Reisedetailhändler Dufry (DUFN 35.07 +2.04%) hat die Konzession am Kuwait International Airport um vier Jahre verlängert. Der neue Vertrag ermögliche den Betrieb von zwei Duty-Free-Läden in Zusammenarbeit mit dem lokalen Partner That-Es Salasil bis 2026, teilte Dufry am Dienstag mit. Beide Läden im Terminal 1 würden vollständig renoviert.

Dufry ist den Angaben zu Folge bereits seit 2006 in Kuwait aktiv. Pro Jahr reisen rund 4 Mio. Passagiere über den internationalen Flughafen.

Leser-Kommentare