Blogs / Artificial Intelligence

Eine globale Herausforderung als zündender Funke

Wie Corona die Wissenschaft und das Zusammenleben der Menschen modernisiert.

Pascal Kaufmann

Derzeit sind weltweit über 3,5 Mio. gemeldete Infektionen mit dem Coronavirus bekannt, tragischerweise mussten bislang 250’000 Todesfälle durch das Virus verzeichnet werden. Neben der menschlichen Tragödien stellt sich die Frage nach den Auswirkungen, die die aktuell geltenden Kontaktsperren auf unsere Volkswirtschaften haben werden.

Kurzfristig liegt es im Eigeninteresse jedes Menschen, dass das Virus so schnell wie möglich und dauerhaft unter Kontrolle gebracht wird. Neben der Entwicklung eines Impfstoffs  und der Weiterentwicklung von Diagnostik und Virologie sollten wir Wege finden, wie wir Unternehmen am besten dabei unterstützen können, in einer Welt nach Covid-19 erfolgreich zu sein. Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.