Märkte / Aktien

«Eine Rezession in Europa ist sehr wahrscheinlich»

Monica Defend, Leiterin des Amundi Institute, erwartet in Europa eine hartnäckig hohe Inflationsrate. Für einen Ausbau des Aktienengagements sei es noch zu früh.

Monica Defend verfolgt die Finanzmärkte seit einem Vierteljahrhundert. Sie begann ihre Karriere bei Pioneer Investments als quantitative Analystin und war dort bis zur Übernahme durch Amundi Global Head of Asset Allocation Research. Beim französischen Vermögensverwalter leitet sie seit Februar das Amundi Institute, das das Research, die Marktstrategie und die Asset Allocation von Amundi abdeckt. «Finanz und Wirtschaft» hat mir ihr über die aktuellen Turbulenzen gesprochen.

Frau Defend, wie verändert Russlands Einmarsch in die Ukraine die Weltwirtschaft?
Der Krieg in der Ukraine beschleunigt, was sich bereits abgezeichnet hat: Das Wachstum sinkt in Richtung Potenzialwachstum, und die Inflation steigt.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?