Unternehmen / Finanz

Emea-Chefin verlässt Zurich nach wenigen Monaten

Amanda Blanc war auch Teil der Konzernleitung. Gründe für den abrupten Abgang nennt Zurich keine.

(AWP) Bei der Zurich Insurance (ZURN 379.9 -0.39%) Group tritt die Leiterin des Geschäfts in der Region EMEA (Europe, Middle East, Africa) und des Bereichs Bankenvertrieb, Amanda Blanc, nach nur wenigen Monaten im Amt ab. Blanc stiess im Oktober 2018 und war auch Teil der Konzernleitung.

Die Zurich dankt in der Mitteilung vom Dienstagabend Amanda Blanc für ihr Engagement und wünscht ihr viel Erfolg für die Zukunft. Ein Nachfolger für die frei gewordene Aufgabe werde zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Gründe für den abrupten Abgang nennt die Zurich in der Mitteilung keine.

Leser-Kommentare