Unternehmen / Gesundheit

Erfolgsmeldung für Newron

Das italienische, an der SIX kotierte Pharmaunternehmen Newron hat einen grossen Schritt Richtung Zulassung für seinen Produktkandidaten Safinamide gemacht.

(AWP) Das Pharmaunternehmen Newron ist mit der Zulassung für den Produktkandidaten Safinamide einen grossen Schritt weiter. Der vorberatende Ausschuss der EU-Kommission hat Safinamide zur Begleittherapie bei Parkinson empfohlen, wie die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) am Freitag mitteilte. Laut Branchenexperten folgt die EU-Kommission in der Regel der Empfehlung des vorberatenden Gremiums CHMP.

Im Einzelnen soll das künftig unter dem Produktnamen Xadago zu vermarktende Medikament zusätzlich zur Behandlung von Parkinson-Patienten im frühen oder späten Stadium mit Dopamin-Agonisten oder Levodopa zugelassen werden. CEO Maurizio Castorina von Produktpartner Zambon Pharma erwartet die Markteinführung von Safinamide im Erfolgsfall in der ersten Jahreshälfte 2015, wie es in einem separaten Communiqué von Newron und Zambon am Berichtstag heisst. In den USA soll ein entsprechender Zulassungsantrag ebenfalls eingereicht werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.