Dossier-Bild Ein Artikel aus dem Dossier Europa. Was nun?
Unternehmen / Technologie

Europas IT-Sektor bläst zur Aufholjagd

Europa hat es kaum geschafft, Technologiekonzerne von Weltruhm hervorzubringen. Nun aber mehren sich Zeichen, dass der Alte Kontinent den Rückstand wettmachen kann.

Wer bedeutende Tech-Konzerne nennen soll, dem kommen spontan wohl die üblichen Verdächtigen in den Sinn – Google, Apple, Microsoft, vielleicht auch noch Facebook, Amazon oder Samsung Electronics. Bis ein Name aus Europa fällt, dürfte es dauern. Tatsächlich hat es der Alte Kontinent – trotz eigentlich vorteilhafter Rahmenbedingungen – bislang verpasst, der Dominanz aus den USA und Fernost etwas Zählbares entgegenzusetzen. Die Situation ist aber nicht so trist, wie sie auf den ersten Blick erscheinen mag: Abseits des Scheinwerferlichts sind über die letzten Jahre immer mehr europäische IT-Unternehmen an den Aktienmarkt gelangt. Die Weichen für eine langfristige Emanzipation sind gestellt.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare