Die Weltwirtschaft bleibt auf Wachstumskurs. Auch im Februar signalisieren die globalen Industrieumfragen einen robusten Aufschwung im verarbeitenden Gewerbe. Doch es gibt erste Anzeichen, dass sich die Expansion nach dem fulminanten Jahresstart etwas verlangsamt. Der globale, nach Wirtschaftskraft der Länder gewichtete Einkaufsmanagerindex (Purchasing Managers Index, PMI) von J. P. Morgan ist gegenüber Januar von 54,4 auf 54,2 gefallen. Damit hat sich das Ergebnis zum zweiten Mal in Folge verschlechtert. Auf diesem Niveau liegt der Frühindikator allerdings immer noch deutlich über dem zehnjährigen Mittelwert von 51,1.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?