Märkte / Makro

EZB: Banken lockern Kreditvergabe

Den Unternehmen im Euroraum werden grosszügiger Bankkredite gewährt, kommt die EZB nach einer Umfrage zum Schluss. Als Grund nennt die Zentralbank das Anleihenkaufprogramm.

(Reuters) Unternehmen im Euro-Währungsraum kommen leichter an Bankkredite. Die Geldhäuser lockerten im ersten Quartal ihre Vergabestandards für Kredite an Firmenkunden weiter, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage der Europäischen Zentralbank (EZB) zur Kreditvergabe in der Euro-Zone hervorgeht.

Die Nachfrage nach Krediten habe sich weiter verbessert. «Gleichzeitig erwarten die Banken unter dem Strich einen erheblichen Anstieg der Nachfrage nach Krediten für Unternehmen im zweiten Quartal 2015», hiess es in dem EZB-Bericht. Der Umfrage zufolge sorgten unter anderem die Wertpapierkäufe der Zentralbank für zusätzliche Liquidität bei den Geldhäusern, was sich positiv auf die Kreditvergabe ausgewirkt hat.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?