Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Unternehmen / Schweiz

Erfolg für Roche in der Immuno-Onkologie

Die US-Gesundheitsbehörde bewilligt eine beschleunigte Prüfung für das Immuntherapeutikum Tecentriq.

(AWP/GRI)  Die US-Gesundheitsbehörde FDA gewährt Roche für ihr Immuntherapeutikum Tecentriq eine beschleunigte Zulassungsprüfung für die Behandlung einer weiteren Form von fortgeschrittenem Blasenkrebs. Geprüft werde nun die Zulassung für die Erstlinientherapie, heisst es in einer Mitteilung vom Montag.

Dabei geht es um Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasierendem urothelialem Karzinom (mUC), die für eine Cisplatin-Chemotherapie nicht in Frage kommen und deren Erkrankung entweder zuvor noch nicht behandelt wurde (Erstlinientherapie) oder mindestens zwölf Monate nach einer Chemotherapie vor der Operation (neoadjuvant) oder nach der Operation (adjuvant) fortschreitet.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.