Regina, Hauptstadt der Provinz Saskatchewan in Kanada mit rund 200 000 Einwohnern: Hier ist AGT Food and Ingredients zu Hause. Das Unternehmen ist eine typisch nordamerikanische Erfolgsgeschichte. 2001 wurde es von der türkischen Arbel-Gruppe und Murad Al-Katib, einem Kanadier türkischer Abstammung, gegründet. Heute ist AGT Weltmarktführerin in der Verarbeitung und der Verteilung von Hülsenfrüchten wie Linsen, Erbsen, Kichererbsen und Bohnen. Ihr  Marktanteil in diesem Bereich beträgt 28%. Der nächstgrösste Konkurrent ist die ebenfalls kanadische Viterra – Anfang 2013 vom Schweizer Rohstoffkonzern Glencore übernommen – mit einem Anteil von 12%.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare