Unternehmen / Konsum

Flughafen Zürich gefragt

Die Verkehrszahlen des Flughafens Zürich wecken Zuversicht unter Analysten.

Die Aktien des Flughafens Zürich haben am Dienstag Fahrt aufgenommen. Hinter dem Kursanstieg stehen positive Analystenstimmen zu den Verkehrszahlen im April. Im Berichtsmonat frequentierten 2,73 Mio. Passagiere den Flughafen Zürich. Das entspricht einem Plus von 0,9% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Ausserordentlich deutlich nahm im April die Zahl der Umsteigepassagiere zu, sie wuchs um 4,9%. Zwischen Januar und April stieg die Zahl der Passagiere insgesamt 2,6%. In der Jahresprognose erwartet das Unternehmen einen Passagierzuwachs von 3 bis 4%. Mit dem Detailhandel erzielte der Flughafen Zürich in den ersten vier Monaten einen Umsatz von 178,5 Mio. Fr. In der Zunahme von 2,6% im April spiegelt sich das gute Ostergeschäft.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare