Unternehmen / Industrie

Forbo beendet Aktienrückkaufprogramm

Im Rahmen des Rückkaufangebots wurden dem Unternehmen insgesamt 74'835 Namenaktien zu einem Fixpreis von 1745 Fr. je Anteil angedient.

(AWP) Der Industriekonzern Forbo (FORN 1'322.00 +2.01%) hat sein Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen.

Dies entspricht 4,54% des Kapitals, teilte Forbo am Montag mit. Das Angebot belief sich auf maximal 82’500 Namenaktien oder 5% des Aktienkapitals. Der Rückkauf endete am 10. Dezember 2021. Die Sistierung des Handels auf der zweiten Handelslinie wird per 14. Dezember aufgehoben.