Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 28/2020

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel aus dem SPI, die in der vergangenen Handelswoche am meisten zugelegt haben.

Die Schweizer Börse beendet die Handelswoche vom 6. bis 10. Juli im Plus. Der Swiss Market Index (SMI) ging am Freitagabend 1,03% höher bei 10’230 Punkten aus dem Handel. Etwas stärker aufwärts ging es für den breiteren Marktindex SPI, der 1,2% zulegte und auf 12’670 Punkten schloss. Der Markt präsentierte sich die ganze Woche hindurch uneinheitlich.

Das Auf und Ab spiegelt die allgemeine Stimmung, die weiterhin zwischen Hoffen und Bangen liegt. Auf der einen Seite belasten die Sorgen, es könnte angesichts der weltweit steigenden Coronainfektionszahlen zu einem erneuten Lockdown kommen. Auf der anderen attestieren Analysten wegen der Geldschwemme der Notenbanken und der Massnahmen zur Eindämmung von Corona den Märkten weiteres Aufwärtspotenzial.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare