Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 29/2020

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel aus dem SPI, die in der vergangenen Handelswoche am meisten zugelegt haben.

Die Schweizer Börse beendet die Handelswoche vom 13. bis 17. Juli im Plus. Der Swiss Market Index (SMI) ging am Freitagabend 1,76% höher bei 10’410,52 Punkten aus dem Handel. Praktisch unverändert ins Wochenende ging der breitere Marktindex SPI, der 0,02% nachgab und auf 12’890,54 Punkten schloss.

Der Markt präsentierte sich diese Woche uneinheitlich. Bis zur Wochenmitte beflügelten Hoffnungen auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus die Kurse, angeheizt durch die Mitteilung der US-Biotech-Gesellschaft Moderna, wonach erste Studien erfreulich verlaufen seien. Moderna ist ein Partnerunternehmen der in Basel ansässigen Lonza. Ab Donnerstag kehrte die Stimmung, und Gewinnmitnahmen dominierten das Geschehen am Schweizer Markt. Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?