Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 30/2008

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel aus dem SPI, die in der vergangenen Handelswoche am meisten zugelegt haben.

Die Schweizer Börse beendet die Handelswoche vom 20. bis 24. Juli im Minus. Der Swiss Market Index (SMI) ging am Freitagabend 1,9% tiefer bei 10’215 Punkten aus dem Handel. Auch der marktbreite SPI gab nach und schloss bei 12’647 Punkten.

Der Markt war nach einem positiven Wochenauftakt von Abgaben geprägt. Einerseits sorgten Gewinnmitnahmen im Verlauf der Woche für Druck auf die Kurse. Andererseits belasteten in der zweiten Wochenhälfte die zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China und die weiter steigenden Corona-Infektionszahlen die Märkte.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare

Helen Dürr-Peyer 27.07.2020 - 17:41

Alles gut