Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 33/2018

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel im SPI, die in der vergangenen Handelswoche am stärksten zugelegt haben.

Überschattet von anhaltenden geopolitischen Unsicherheiten hat der Schweizer Aktienmarkt diese Woche Boden verloren. Eine freundliche Wallstreet sorgte zeitweise aber für eine Entspannung.

Diese fünf Werte aus dem breiten Marktindex SPI gehörten zwischen Montag, 13. August, und Freitag, 17. August, zu den Gewinnern:

1. Cassiopea +9,1% (Wochenperformance)

Einen regelrechten Gewinnsprung machten Cassiopea. Die Valoren erhielten Auftrieb von aussichtsreichen Wirkstoffen gegen Hautprobleme. Das Biotech-Unternehmen hatte im Juli zwei positive Phase-III-Studienergebnisse zum Aknemittel Winlevi vorgelegt.

2. Aryzta +7,2%

Nach kräftigen Einbussen in den vergangenen Wochen haben Aryzta in die Gewinnzone gedreht. Der Backwarenhersteller hatte am Montag eine Kapitalerhöhung angekündigt.

3. Medartis +7,0%

Ebenfalls zu den Gewinnern gehörten diese Woche die Valoren des Medizintechnikers Medartis. Der Börsenneuling hat seit dem IPO im März rund 59% an Wert gewonnen.

4. Klingelnberg +4,5%

Stark präsentierten sich Klingelnberg. Nach einem verhaltenen Börsendebüt im Juni legten die Titel des Maschinenbauers seit Ende Juli rund 11% zu.

5. Cicor +3,2%

Kursavancen verzeichneten Cicor. Die Industriegruppe hat Umsatz und Gewinn zwischen Januar und Juni deutlich gesteigert.