Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 37/2018

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel im SPI, die in der vergangenen Handelswoche am stärksten zugelegt haben.

Der Schweizer Aktienmarkt hat zum Wochenende hin freundlicher tendiert. Im Wochenvergleich avancierte der Swiss Market Index (SMI) 1,7%, mehrfach tastete sich der Leitindex an die Marke von 9000 Punkten heran. Auch der breite Marktindex SPI gewann auf Wochensicht 1,6%.

Diese fünf Titel aus dem SPI gehörten zwischen Montag, 10. September, und Freitag, 14. September, zu den Gewinnern:

1. Molecular Partners +24,1% (Wochenperformance)

Zum Gewinner dieser Woche avancierten Molecular Partners mit einem wahren Kurssprung. Der Vermögensverwalter Pictet Asset Management erhöhte seine Beteiligung am Pharmaunternehmen von 3,1 auf 4,1%.

2. Aryzta +14,1%

Die volatilen Aryzta kletterten deutlich. Der Backwarenhersteller plant eine Kapitalerhöhung. Zum Wochenanfang sicherten diverse Banken dem Unternehmen Kredite zu. Ausserdem stimmten die bestehenden Geldgeber einer Änderung der bestehenden Kreditbedingungen zu.

3. Obseva+11,4%

Ohne Unternehmensneuigkeiten kamen Obseva kräftig voran.

4. Dormakaba+7,8%

Dormakaba waren gefragt. Der Spezialist für Sicherheitstechnik präsentierte diese Woche die definitiven Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr. Der Reingewinn betrug 238,7 Mio. Fr., eine Zunahme von 6,3% im Vergleich zum Vorjahr. Die Dividende wurde auf 15 Fr. je Aktie erhöht.

5. Sensirion +7,7%

Ohne spezifische Nachrichten stiegen Sensirion deutlich. Die Aktien des Sensorenherstellers haben seit dem Börsengang im März rund 120% zugelegt (gemessen am Ausgabepreis von 36 Fr.).