Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 37/2019

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel im SPI, die in der vergangenen Handelswoche am stärksten zugelegt haben.

Die Schweizer Börse hat erneut eine freundliche Woche hinter sich. Der Leitindex Swiss Market Index (SMI) schliesst wiederum über 10’000 Punkten und konnte insgesamt 1,1% zulegen.

Mit dem gleichen Plus schliesst auch der breiter gefasste Swiss Performance Index (SPI). Von den SPI-Werten sind die folgenden die Gewinner der Woche von Montag, 9. September, bis Freitag, 13. September:

1. Polyphor +34,9% (Wochenperformance)  

Das Biotech-Unternehmen Polyphor hat sich vergangene Woche einen neuen Fahrplan gegeben. Die Aktien haben auf diese Nachricht sowie auf das Halbjahresergebnis mit deutlichen Abgaben reagiert. In dieser Woche haben sich die volatilen Titel aber erholt, sie schliessen die Woche als die Valoren mit dem höchsten Wochengewinn ab.

2. AMS +17,5%

Auch die Aktien des österreichischen Chipherstellers AMS gehören zu den volatilsten am hiesigen Aktienmarkt. Hier schlägt weiterhin die mögliche Übernahme des Beleuchtungsherstellers Osram hohe Wellen. Wie am Freitag berichtet wurde, will die Gewerkschaft IG Metall aus Sorge um die Arbeitsplätze eine solche Übernahme weiter verhindern.

3. Autoneum +14,1%

Die Erholung bei den europäischen Automobilwerten hat diese Woche auf die Papiere der Zulieferfirmen durchgeschlagen. Die Anzeichen einer Entspannung im US-chinesischen Handelskrieg sollen die Anleger zu grösseren Anschaffungen ermuntert haben. So schliessen Autoneum die Woche mit einem satten Kurssprung ab. Seit Jahresbeginn notieren sie allerdings noch deutlich im Minus.

4. OC Oerlikon +12,3%

Die Titel des Technologiekonzern OC Oerlikon haben in dieser Woche ohne grosse Nachrichten überdurchschnittlich zugelegt. Zum Schluss der vergangenen Woche ist Philipp Müller zum neuen Finanzchef ernannt worden. Auf den 1. Januar 2020 löst er Jürg Fedier ab, der Ende Jahr pensioniert wird.

5. U-Blox+12,3%

Wie in der vergangenen Woche gehören die Aktien des Chipherstellers U-Blox auch diese Woche zu den Top-Titeln. Für das solide Abschneiden in den vergangenen Handelstagen sind Konjunktur- und Chinahoffnungen verantwortlich.

Leser-Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.