Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 39/2018

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel im SPI, die in der vergangenen Handelswoche am stärksten zugelegt haben.

Der Schweizer Aktienmarkt hat in der zweiten Wochenhälfte leicht fester tendiert. Der Swiss Market Index SMI rückte im Wochenvergleich rund 1% vor und schloss auf 9090 Punkten.

Diese fünf Titel aus dem breiter gefassten Swiss Performance Index SPI gehörten zwischen Montag, 24. September, und Freitag, 28. September, zu den Gewinnern:

1. Lmgroup +10,8% (Wochenperformance)

Ohne Unternehmensneuigkeiten waren Lmgroup, vormals Lastminute, klar gefragt. Die Aktien des Online-Reiseanbieters rangieren diese Woche auf dem ersten Platz.

2. Coltene +7,9%

Nach erfolgreichem Abschluss der Kapitalerhöhung notieren Coltene höher. Der Spezialist für Dentaltechnik erzielte dabei einen Bruttoerlös von 70,2 Mio. Fr.

3. Santhera Pharma +7,3%

Obwohl zu Börsenschluss keine kursbewegenden Nachrichten vorliegen, kann Santhera auf eine erfolgreiche Woche zurückblicken. Der Kurssprung dürfte sich auf die für Biotech übliche Volatilität zurückführen lassen.

4. Lonza +7,1%

Anleger zeigten sich erfreut über den Ausblick, den Lonza am Investorentag präsentierte. In der Folge erhöhten die Analysten von Julius Bär das Kursziel für die Aktien von 325 auf 360 Fr.

5. Leclanché +6,0%

Ein solider Semesterbericht liess Leclanché nach oben springen. Der Westschweizer Energiespeicherhersteller steigerte den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr auf mehr als das Doppelte, auf 22,3 Mio. Fr. Jedoch fiel auch der Verlust höher aus.