Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 45/2018

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel im SPI, die in der vergangenen Handelswoche am stärksten zugelegt haben.

Der Schweizer Aktienmarkt hat sich in dieser Woche gefestigt. Der Leitindex Swiss Market Index SMI legte zu – konnte sich aber nicht nachhaltig über der Marke von 9100 Punkten etablieren.

Für den breiter gefassten Swiss Performance Index ging es auf Wochensicht minimal aufwärts. Diese fünf Titel aus dem SPI gehörten zwischen Montag, 5. November, und Freitag, 9. November, zu den Gewinnern:

1. Meyer Burger  +21,7% (Wochenperformance)

Meyer Burger setzten sich diese Woche an die Spitze der SPI-Werte. Die Aktien des Thuner Solarzulieferers wurden von der Aussicht auf einen Ausbau der Solaranlagekapazitäten in China sowie einem Auftrag aus China angetrieben.

2. Klingelnberg +9,3%

Nach einem erfreulichen Semesterbericht avancierten Klingelnberg markant. Das Maschinenbauunternehmen wuchs trotz einem Verlust deutlich und bestätigte den Ausblick für das Gesamtjahr.

3. Gurit +8,0%

Aufwind bekamen Gurit dank eines positiven Analystenkommentars. Baader Helvea erhöht das Kursziel für die Papiere des Spezialkunststoffherstellers von 920 auf 1080 Fr. und belässt die Bewertung auf «Halten».

4. Cosmo +4,3%

Die Aktien des Pharmaunternehmens erholten sich von einem Kurstaucher in der Vorwoche. Auslöser war, dass die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA die Berufung gegen den negativen Bescheid betreffend das Dickdarmdiagnosemittel Methylenblau MMX abgelehnt hatte.

5. Vetropack +4,3%

Ohne Unternehmensneuigkeiten notieren die Aktien des Verpackungsherstellers Vetropack klar höher. Besonders am Montag legten sie in einem stabilen Gesamtmarkt überdurchschnittlich zu.