Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 46/2018

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel im SPI, die in der vergangenen Handelswoche am stärksten zugelegt haben.

Die Schweizer Börse hat in der zweiten Wochenhälfte an Terrain eingebüsst. Der Swiss Market Index (SMI) sank im Wochenvergleich 2,5 % und schloss am Freitagabend auf 8907,4.

Der breitere Swiss Performance Index (SPI) verlor in der abgelaufenen Woche 2,8%. Diese fünf Titel aus dem SPI gehörten zwischen Montag, 12. November, und Freitag, 16. November, zu den Gewinnern:

1. Kuros +14% (Wochenperformance)

Deutlich voran kamen die Biotechnologietitel Kuros. Sie hatten allerdings in den Vorwochen kräftig an Terrain eingebüsst. Da sie seit Anfang des Jahres rund zwei Drittel verloren haben, relativiert sich die Gegenbewegung der Woche.

2. Aryzta +5,1%

Nach der schwachen Jahresperformance und den Abgaben im Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung tendierten die Valoren des Backwarenherstellers Aryzta positiv. Am Freitag erhöhte die ZKB ihre Einschätzung zudem von «Marktgewichten» auf «Übergewichten».

3. Addex Therapeutics +4,4%

Ohne Unternehmensneuigkeiten kamen Addex Therapeutics voran.

4. Emmi +3,1%

Ebenfalls ohne Neuigkeiten tendierten die Lebensmittelwerte Emmi fester.

5.  Givaudan  +1,9 %

Als einziger Blue Chip standen Givaudan im Plus. Insidern zufolge profitierte der Aromen- und Dufthersteller von Umschichtungen im europäischen Chemiesektor.