Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 47/2019

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel im SPI, die in der vergangenen Handelswoche am stärksten zugelegt haben.

Die Schweizer Börse pendelte diese Woche – grob gesehen – zwischen den Marken 10’300 und 10’400. Am Freitag schloss der Swiss Market Index (SMI) bei 10’369. Auf Wochensicht steht er rund 1% im Plus.

Ähnlich entwickelte sich der Swiss Performance Index (SPI). Auch der breiter gefasste Aktienmarkt beendete die Woche knapp 1% höher. Die folgenden SPI-Werte gehören in der Woche vom Montag, 18., bis Freitag, 22. November, zu den Gewinnern:

1.  Basilea Pharmaceutica +22,4% (Wochenperformance)

Die Papiere des Biotech-Unternehmens Basilea waren stark gefragt. Sie stiegen fast während der ganzen Handelswoche kontinuierlich, erst am Freitag setzten Gewinnmitnahmen ein. Bereits am Dienstag hätten sie derivatseitiges Kaufinteresse geweckt, hiess es im Markt. Händler sagten zudem, die Biotech-Firma habe sich auf einer Investorenveranstaltung bei einem angelsächsischen Broker wohl gut verkauft.

2. Newron Pharma +16,2%  

Mit einem Kurssprung am Dienstag reagierten Newron Pharma auf eine Entscheidung der US-Gesundheitsbehörde FDA. Der Newron-Wirkstoffkandidat Sarizotan erhielt den Status als Therapie gegen eine seltene pädiatrische Krankheit (Rare Pediatric Disease, RPD). An der Börse lösten die Nachrichten Begeisterung aus, die Aktien der italienischen Gesellschaft zogen kräftig an.

3. Comet +12,5%  

Comet machten mit starken Kursgewinnen auf sich aufmerksam. Das Röntgentechnologieunternehmen setzten an seinem Investorentag am Donnerstag die Mittelfristziele herauf. Am Folgetag haben positive Analystenkommentare zumindest zwischenzeitlich für Anschlusskäufe gesorgt.

4. Evolva +11,8%  

Evolva gehörten zu den gefragtesten Aktien am Schweizer Markt. Grund dafür dürften die Aussagen von Oliver Walker gegenüber FuW sein. Darin erklärte der CEO des Biotech-Unternehmens, er wolle den Fokus neu stärker auf den Cash-Breakeven legen als auf die Umsatzentwicklung.

5. SoftwareOne +10,7%

Zum ersten Mal seit dem Börsengang verzeichneten die Valoren von SoftwareOne grössere Gewinne. Sie stiegen erstmals über die Marke von 19 Fr. Der Ausgabepreis beim IPO am 25. Oktober lag bei 18 Fr.